UVNO » Externa » Pressekommission » Presse-Café » UVNO-Kantine

Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4]
Neues Thema erstellen

Zitieren Editieren Melden IP
23.11.2010 18:26

*während der Pause in der laufenden Debatte über den Bürgerkrieg in Greifenburg entscheidet sich Susanna dazu, in der Kantine eine Kleinigkeit zu sich zu nehmen*

*sie betritt die Kantine und setzt sich an einen freien Platz am Fenster*

G.Metzel  
UVNO-Delegiertes
Zitieren Editieren Melden IP
23.11.2010 20:31

Tja Fräulein Windsor.... zunächst nehmen Sie niemals eine Waffe mit, wenn sie hierher kommen. Ich weiß, es ist eine Zumutung, aber der Wunsch zu töten kann hier übermächtig werden. Ringen Sie den nieder.
Dafür gibt es einige Denkhilfen. Stellen Sie sich fest und intensiv vor es wären Kinder, von denen die Kommentare kommen die Sie in Wut bringen.
Im Umgang mit Kindern ist man ganz anders als im Umgang mit Diplomaten.
Nehmen Sie den Verein um des Neptuns Willen nicht ernst. Stellen Sie sich einfach vor, das alles findet zu Ihrer Unterhaltung statt, wobei die Komiker bestenfals zweite Wahl sind....
Und weil es nichts kostet, sieht man eben drüber weg.
Was Ihnen am besten hilft, müssen Sie selber sehen, eventuell ändert sich ja auch was und nicht jeder hier ist...nun ja...
Sie werden es schon lernen Augenzwinkern
Die Aquamarine zeigt ja seit einiger Zeit eine Kompetenz, die sie lang nicht hatte. Ihre Vorgesetzten wissen offensichtlich wirklich, was sie tun .... daher sind sie sicher am richtigen Platz.
Natürlich helfe ich Ihnen jederzeit, solang es nicht zu Interessenüberschneidungen unserer Dienstherren kommt... Und wenn die kontraproduktiv sind... wir reden miteinander und werden sehen...

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von G.Metzel am 23.11.2010 20:32.

Abby Windsor  
Mitglied
Zitieren Editieren Melden IP
24.11.2010 00:24

Zitat:
Original von G.Metzel
Tja Fräulein Windsor.... zunächst nehmen Sie niemals eine Waffe mit, wenn sie hierher kommen. Ich weiß, es ist eine Zumutung, aber der Wunsch zu töten kann hier übermächtig werden. Ringen Sie den nieder.
Dafür gibt es einige Denkhilfen. Stellen Sie sich fest und intensiv vor es wären Kinder, von denen die Kommentare kommen die Sie in Wut bringen.
Im Umgang mit Kindern ist man ganz anders als im Umgang mit Diplomaten.
Nehmen Sie den Verein um des Neptuns Willen nicht ernst. Stellen Sie sich einfach vor, das alles findet zu Ihrer Unterhaltung statt, wobei die Komiker bestenfals zweite Wahl sind....
Und weil es nichts kostet, sieht man eben drüber weg.
Was Ihnen am besten hilft, müssen Sie selber sehen, eventuell ändert sich ja auch was und nicht jeder hier ist...nun ja...
Sie werden es schon lernen Augenzwinkern


Interessanter Ansatz smile. Ich werde mir das merken und versuchen es anzuwenden wenn es nötig werden sollte.

Zitat:
Original von G.Metzel
Natürlich helfe ich Ihnen jederzeit, solang es nicht zu Interessenüberschneidungen unserer Dienstherren kommt... Und wenn die kontraproduktiv sind... wir reden miteinander und werden sehen...


Das ist beruhigend, Danke. Im Augenblick gibt es hier für uns aber auch nicht viel zu tun, ausser natürlich Augen und Ohren offen zu halten und abzuwarten was beim Besuch des Generalsekretärs im Reich herauskommt.

__________________
Hauptgefreite der OFL-Stabsabteilung
Beobachterin im Auftrag der Volkstribunin

Antwort erstellen

smile Zunge raus Teufel Baby Augen rollen Augenzwinkern Zunge raus fröhlich böse großes Grinsen unglücklich Freude geschockt traurig cool verwirrt rotes Gesicht

Optionen

URLs automatisch umwandeln: fügt automatisch [url] und [/url] in Internet-Adressen ein.
Benachrichtigung: Möchten Sie über weitere Antworten per eMail benachrichtigt werden?
Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anzeigen: Soll die im Profil eingestellte Signatur an den Beitrag angehangen werden?

Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4]
Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH